Kleinigkeiten - Planetengetriebe_015.jpg

Vorherige | Nächste | Miniaturbild

Planetengetriebe_015.jpg
32. Das Bohrfutter hält den Motor an der Welle. Somit hat man beide Hände frei um die Kabel zu verstauen und den Motor zu spannen. Zusätzlich wird die Welle konzentrisch zum Dreibackenfutter ausgerichtet und läuft somit schön rund.

Diese Seite wurde erstellt mit XnView